• United Internet AG - Kürzel: UTDI - ISIN: DE0005089031
    Börse: XETRA / Kursstand: 46,100 €

Das Fazit der jüngsten Betrachtung (Kursstand damals 49,86 EUR) von Anfang Juli ("UNITED INTERNET - Was folgt auf den Kursrutsch?") lautete:

"Es ist eher unwahrscheinlich, dass die Aktie hier nach dem jüngsten Sell-Off direkt in eine Rallyphase über gehen wird. Dementsprechend muss in den kommenden Wochen mit weiter nachgebenden Kursen in den Bereich um 47 EUR - potenziell deutlich tiefer (43 bis 44 EUR) - gerechnet werden."

Die Aktie hat in den vergangenen Wochen nicht ganz überraschend weiter nachgegeben und ist bis an die 45 EUR-Marke zurückgefallen. Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen?

Der TecDAX-Wert wurde an der Gap-Unterstützung vom Mai 2017 bei 45,21 EUR wieder gekauft und konnte sich zunächst stabilisieren. Aktuell läuft eine technische Erholung. Im Bereich 48 bis 49 EUR hat sich nun ein wichtiger Horizontalwiderstand ausgebildet.

So lange diese Zone nicht entscheidend zurückerobert werden kann bleibt die Aktie ein Kandidat für die Shortseite. Hier werden im Herbst weitere Abgaben in den bereich 41 bis 43 EUR präferiert. Bullisch wird das Chartbild erst wieder oberhalb von 50,00 EUR. Danach sieht es aber aktuell nicht aus.

Verpassen Sie keine meiner Analysen und Tradingideen aus dem FX-Bereich und folgen Sie mir auf meinem Guidants-Desktop !

UNITED-INTERNET-Unterstützung-aus-2017-leitet-technische-Erholung-ein-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
United Internet Aktie Chartanalyse (Tageschart)