WERBUNG

Der Startpunkt der letzten massiven Rally war im Dezember knapp über der 100,00 USD-Marke. Bis Ende April konnten Anleger im besten Fall über 40 Prozent bei diesem Dow Jones Wert verdienen. Eine Verschnaufpause tat dem Wert also in den vergangenen Tagen gut.

Eine wichtige Unterstützungszone befindet sich an der 130,00 USD-Marke. Von dort dürfte die United Technologies-Aktie wieder gen Norden wandern. Erst ein Wochenschlusskurs unter 124,50 USD würde zu weiteren Abgaben bis zum EMA200 im Wochenchart führen.

Fazit: Spätestens bei rund 119,00 USD wird mit einer deutlichen Gegenbewegung gerechnet. Bislang wird allerdings die 1. Variante bei 130,00 USD bevorzugt.


Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!


UNITED-TECHNOLOGIES-Wird-dieser-Support-halten-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
United Technologies Corp