Die Aktie von UnitedHealth befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Am 10. Mai 2021 erreichte die Aktie ein Allzeithoch bei 425,98 USD. Danach schwenkte sie in eine Konsolidierung ein. Diese lässt sich in einem sich aufweitenden Dreieck eingrenzen.

Widerstände: 442,50+493,76

Unterstützungen: 434,67+471,80+405,31

Am 14. Oktober scheiterte der Wert nach einem großen Aufwärtsgap zwischen 405,31 USD und 417,80 USD an der oberen Begrenzung dieses Dreiecks. Am Mittwoch schloss die Aktie minimal über der oberen Begrenzung des Dreiecks. Gestern setzte sie sich weiter nach oben ab. Diese obere Begrenzung liegt heute bei 434,67 USD.

Rally kann weitergehen

Mit dem gestrigen Anstieg könnte die Konsolidierung der letzten Monate beendet sein. Die Aktie von UnitedHealth könnte demnach in den nächsten Wochen und Monaten deutlich anziehen. Ein mögliches Ziel läge bei 493,76 USD. Sollte die Aktie allerdings unter 434,67 USD abfallen, könnte es zu einer Abwärtsbewegung in Richtung des Aufwärtsgaps vom 14. Oktober zwischen 417,80 USD und 405,31 USD kommen.

UNITEDHEALTH-Ausbruch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
UnitedHealth - Aktie

UNITEDHEALTH-Ausbruch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!