Nach den im Oktober veröffentlichten Zahlen lieferte die UnitedHealth-Aktie weiter einfach nur ab und so wurde bei Kurse über 88,00 $ die direkte Long-Variante der letzte Analyse vom 16. Oktober aktiviert. Dementsprechend erreichte der Titel erst in der vergangenen Woche ein neues Allzeithoch bei 96,94 $. Das dreistellige Niveau bleibt daher unverändert interessant und somit dürfte es in Kürze weiteren Schampus für investierte Marktteilnehmer regnen. Oberhalb von 93,00 $ bleibt nämlich in diesem Kontext ein Lauf bis eben mindestens 100,00 $ je Aktie zu erwarten.

Bedenken diesbzgl. wären erst bei einem Rückgang unter 90,50 $ angebracht. Stufenweise könnte es dann bis 88,85 $ und tiefer bis 85,25 $ abwärts gehen.

UNITEDHEALTH-Der-Versicherungsriese-bleibt-auf-Erfolgskurs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
United Health Group

*****************************

UNITEDHEALTH-Der-Versicherungsriese-bleibt-auf-Erfolgskurs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************