Der Fahrplan zur Aktie von UnitedHealth vom 10. November in Sachen einer Attacke auf das dreistellige Kursniveau gilt mit der heutigen Performance als abgearbeitet. Dennoch scheint der Versicherungsriese noch nicht müde. Technisch ergeben sich nämlich über der Marke von 100,00 $ weitere Ziele bei 103,50 $ sowie darüber bei Kursen in der Region von 107,44 $.

Zu deutliche Rücksetzer bis unter 96,50 $ sollten hingegen vermieden werden, da in diesem Fall rasch weitere Abgaben bis rund 93,00 $ und tiefer bis 90,75 $ Einzug halten könnten.

UNITEDHEALTH-Jetzt-dreistellig-100-00-und-noch-nicht-müde-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
United Health Group

*****************************

UNITEDHEALTH-Jetzt-dreistellig-100-00-und-noch-nicht-müde-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************