• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 2.878,48 Pkt
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 8.837,66 Pkt
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 24.133,78 $

Dow Jones

Widerstände: 24.525 + 24.681 + 24.992
Unterstützungen: 24.264 + 23.880 + 23.365

Der Dow Jones zeigte sich gestern freundlich und kletterte bis in den Bereich der Aprilhochs. Heute kündigt sich nochmals eine starke Handelseröffnung an.

Der Index könnte heute der Rallyschub abschließen. Die Primärziele liegen an der Trendkanaloberkante bei 24.525 oder am breiten Widerstandsbereich bei 24.681 - 24.800 Punkten. Von dort aus könnte es zu Kursrücksetzern kommen. Wird die starke Eröffnung hingegen abverkauft, findet der Index bei 24.170 - 24.264 oder darunter dann bei 23.880 Punkten Unterstützung.

US-Ausblick-Das-ist-Bullen-Power-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones - 60 min

Nasdaq 100

Widerstände: 8.976 + 9.035 + 9.195 + 9.406
Unterstützungen: 8.877 + 8.700 + 8.510

Nach freundlichem Handelsstart im Bereich des Aprilhochs bei 8.877 Punkten pendelte sich der Nasdaq 100 Index in der gestrigen Sitzung trendlos seitwärts ein. Heute wird ein Ausbruch nach oben per Gap Up erwartet.

Die Rally könnte heute bis zum Widerstandsbereich bei 8.976 - 9.035 Punkte und darüber hinaus ggf. 9.195 fortgesetzt werden. Im Extremfall einer Rallybeschleunigung liegt bei 9.406 die nächste Hürde. Im Idealfall startet aber an den erstgenannten Hürden eine Abwärtskorrektur bis 8.877 oder 8.700 Punkte.

US-Ausblick-Das-ist-Bullen-Power-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Nasdaq100 - 60 min

S&P 500

Widerstände: 2.955 + 2.977 + 3.000 + 3.040
Unterstützungen: 2.880 + 2.820 + 2.795

Der S&P 500 Index versuchte im Laufe der festen Handelssitzung am Ende einen Ausbruch über das Aprilhoch bei 2.880 Punkten. Heute kündigen die Indexfutures einen starken Handelsstart weit oberhalb dieser Preismarke an.

Eine Rallyfortsetzung zur Pullbacklinie bei 2.955 oder zum Widerstandsbereich bei 2.977 - 3.000 Punkten wäre das Idealszenario für den heutigen Handelstag. Von dort aus könnte der Index dann wieder nach unten kippen und bis 2.880 zurückfallen. Machen hingegen die Verkäufer Druck und lassen den Index signifikant unter 2.870 fallen. wären Abgaben bis 2.820 oder 2.795 Punkte zu erwarten.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


US-Ausblick-Das-ist-Bullen-Power-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
S&P 500 - 60 min