• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 35.457,31 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 15.410,72 Pkt
  • S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 4.519,63 Pkt

Der Dow Jones setzte die Aufwärtsbewegung der letzten Tage auch gestern fort, erreichte das Ziel bei 35.500 Punkten aber nicht ganz.

Der Index holte dies heute in der Vorbörse nach. Ob das Ziel auch im regulären Handel aufleuchtet, ist wieder einmal offen. Wenn, dann müssen sich die Verkäufer dort aber zeigen, ansonsten droht aus ihrer Sicht der Durchmarsch in Richtung Allzeithoch. Konsolidierungen treffen um 35.320 Punkte auf Unterstützung. Darunter könnte der Index noch einmal in Richtung des Ausbruchslevels bei 35.090 Punkten zurücksetzen.

Dow -Jones-Chartanalyse

Der Nasdaq 100 nahm sich am Dienstag auch an der Marke von 15.352 Punkten keine Auszeit, sondern kletterte weiter nach oben und schloss mit 15.410 Punkten fast am Tageshoch.


50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 30.11.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.


Rückläufe in Richtung 15.352 Punkte wären heute unbedenklich, darunter könnte der Index etwas schärfer korrigieren, beispielsweise in den Bereich 15.184 bis 15.142 Punkte. Wiederum darunter ist der Index um 15.000 Punkte sehr gut abgesichert. Auf der Oberseite lauten die nächsten Ziele 15.522 und darüber das Allzeithoch bei 15.696 Punkten.

Nasdaq-100-Chartanalyse

Der S&P 500 legte ebenfalls weiter zu. Bis zum Allzeithoch bei 4.545 Punkten fehlten am Dienstag nur mehr 25 Punkte.

Der Bereich 4.480 bis 4.468 Punkte wirkt nun unterstützend. Kursrücksetzer bis dorthin wären unproblematisch, ja aufgrund der Überhitzung im Chart sogar zu begrüßen. Eine Etage tiefer wirkt das Ausbruchslevel bei 4.430 Punkten als Support. Auf der Oberseite stellt sich den Bullen nun nur mehr das Allzeithoch bei 4.545 Punkten in den Weg.

S&P-500-Chartanalyse