• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 14.874,54 Pkt
  • S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 4.369,21 Pkt

Dow Jones Tendenz

Aufwärts

Dow Jones Rückblick

Der Dow Jones Industrial Average® konnte sich gestern nach einer recht schwachen Eröffnung zwischenzeitlich wieder deutlich erholen und die Eröffnungskurslücke schließen, mehr gelang den Bullen allerdings gestern nach den überraschend hoch ausgefallen US-Verbraucherpreisen nicht.

Dow Jones Ausblick

Die 35.000er Marke scheint die Bullen dann doch erst einmal vor etwas größere Probleme zu stellen, der Anstieg ist aktuell zumindest unterbrochen. Da bislang jedoch noch keine prozyklischen Verkaufssignale vorliegen, ist die Seitenlinie aktuell keine verkehrte Option im Angesicht der Rally der vergangenen Monate. So lange den Käufern kein Tagesschluss oberhalb von 35.000 Punkten gelingt, muss hier tendenziell mit einer technischen (Abwärts-) Korrektur gerechnet werden.

Dow Jones Widerstand

35.091 + 35.250

Dow Jones Unterstützung

34.750 + 34.550 + 34.190 + 34.040 + 33.905

US-AUSBLICK-Die-Rally-gerät-ins-Stocken-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1

Nasdaq Rückblick

Der Nasdaq100 klettert im gestrigen Handelsverlauf auf ein neues Allzeithoch nördlich der 15.000er Marke, das Tageshoch lag exakt bei 15.002 Punkten. Die psychologisch wichtige Marke konnte allerdings nicht verteidigt werden.

Nasdaq Ausblick

Die gestrige Tageskerze im Index ist kurzfristig bärisch zu interpretieren, ein so genannter "gravestone doji". So lange den Bullen nun kein Tagesschluss oberhalb von 15.000 Punkten gelingt, dominiert die Wahrscheinlichkeit einer etwas größeren Abwärtskorrektur an die untere Trendkanalbegrenzung im Tageschart. In Anbetracht der extrem überkauften Marktsituation kann sich daraus jedoch jederzeit deutlich mehr entwickeln.

Nasdaq Tendenz

Aufwärts/Seitwärts

Nasdaq Widerstand

15.002 + 15.100

Nasdaq Unterstützung

14.800 + 14.635 + 14.582 + 14.563 + 14.465

US-AUSBLICK-Die-Rally-gerät-ins-Stocken-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq100 Chartanalyse (1D-Chart)

S&P 500 Rückblick
Der S&P kletterte gestern abermals auf ein neues Allzeithoch knapp unterhalb der 4.400er Marke, konnte die Zugewinne allerdings nicht halten.


S&P 500 Ausblick
Nach der Rally der vergangenen Wochen ist der Index extrem überkauft und reif für eine größere Abwärtskorrektur. Erste prozyklische Verkaufssignale würden hier unterhalb von 4.350 Punkten entstehen, bis dahin dürfen die Bullen (noch) auf eine direkte Trendfortsetzung hoffen.

S&P 500 Tendenz
Aufwärts/Seitwärts

S&P Widerstand
4.400


S&P Unterstützung
4.350 + 4.290

US-AUSBLICK-Die-Rally-gerät-ins-Stocken-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-3
S&P500 Chartanalyse Tageschart