• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 2.754,88 Pkt
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 24.580,89 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 7.197,51 Pkt

Der S&P500-Index blieb am Freitag im 4-Stundenchart am EMA50 hängen und wurde dann wie erwartet bis zum EMA200 durchgereicht. Dort versuchen die Bullen, eine markante Unterstützung aufzubauen. Bislang klappt es sehr gut, sodass oberhalb von 2.740 Punkten der Index noch einmal den EMA50 bei 2.760 Punkten anlaufen könnte.

Ein 4-Stundenclose unter 2.737 Punkten wäre dagegen bärisch und würde den Index dann anschließend bis auf 2.720 Punkte oder tiefer drücken.


US-AUSBLICK-Kann-der-negative-Wochenauftakt-gekontert-werden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
S&P 500

Ein Kaufsignal wurde am Freitag nicht aktiviert, denn der Dow Jones Index konnte nicht über 24.670 Punkten ansteigen. Stattdessen prallte der Index erneut sehr bärisch an der Abwärtstrendlinie ab und testete das Vorgängertief an der 24.400 Punkte-Marke. Dieses Kursniveau dient als wichtige Unterstützung. Oberhalb von 24.400 Punkten wäre also ein Rebound bis 24.580 Punkten denkbar.
Um ein handfestes Kaufsignal im Stundenchart zu generieren, müsste der Dow Jones jedoch über die 24.600 Punkte-Marke ansteigen.


US-AUSBLICK-Kann-der-negative-Wochenauftakt-gekontert-werden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Dow Jones Industrial Average

Der Nasdaq100 Index hat die wichtige Unterstützung bei 7.185 Punkten heute Nacht nachhaltig unterschritten. Am letzten Freitag konnten sich die Bullen von diesem Support noch bullisch abstoßen.

Aktuell notiert der Index am Vorgängertief bei 7.140 Punkten. Von dort aus könnte eine Gegenbewegung bis ca. 7.185 Punkten folgen. Ein Stundenclose über 7.200 Punkten dürfte für Entspannung sorgen.

Unterhalb von 7.200 Punkten haben die Bären einen Vorteil und könnten den Index bis unter die 7.100 Punkte-Marke drücken.


US-AUSBLICK-Kann-der-negative-Wochenauftakt-gekontert-werden-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-3
Nasdaq-100



Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage