• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Kursstand: 33.980,32 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Nasdaq-100 - Kürzel: NDX - ISIN: US6311011026
    Kursstand: 13.470,86 Pkt (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • mehr
  • Dow Jones - WKN: 969420 - ISIN: US2605661048 - Kurs: 33.980,32 $ (NYSE)
  • Nasdaq-100 - WKN: A0AE1X - ISIN: US6311011026 - Kurs: 13.470,86 Pkt (Nasdaq)
  • S&P 500 - WKN: A0AET0 - ISIN: US78378X1072 - Kurs: 4.274,04 Pkt (S&P)

Der Dow Jones schlug sich von den drei Indizes gestern noch mit am besten. Der Index rutschte an der beschriebenen Abwärtstrendlinie entlang, schloss aber darüber.

Die Lage ist unverändert: Oberhalb des überwundenen Abwärtstrends bestimmen die Bullen das Kursgeschehen, unterhalb der Trendlinie könnte der Index in Richtung 33.650 Punkte nachgeben. Auf der Oberseite wartet über 34.281 Punkten das nächste Ziel bei 34.724 Punkten. Spätestens dort wird die Luft für den laufenden Impuls dünn.

Der Nasdaq 100 arbeitete das Ziel bei 13.432 Punkten im Mittwochshandel souverän ab. Der EMA200 wie auch der überwundene Abwärtstrend dienten als Supports.


Erhalte als Neukunde 75 EUR Prämie von der Comdirect

Bei der Comdirect läuft noch bis Ende August eine Neukundenaktion. Um die Prämie von 75 EUR zu erhalten, muss Ihr Depotantrag spätestens am 31. August eingegangen sein. Danach haben Sie 30 Tage Zeit, drei Trades durchzuführen.

Mein Tipp: Nutzen Sie hierfür die No-Fee-Aktionen der Premiumpartner! Zum Beispiel die der BNP im Juli oder die der SG im September.

Weitere Informationen zur Neukundenaktion finden Sie hier.


Der EMA200 bei 13.432 Punkten wirkt auch heute als Unterstützung. Auch unterstützt die überwundene Abwärtstrendlinie der vergangenen Monate. Ein Bruch könnte Abgaben in Richtung des Aufwärtstrends seit Juli und schlussendlich zum Gap bei 13.095 Punkten nach sich ziehen. Auf der Oberseite bleibt es beim Widerstand bei 13.793 Punkten, darüber wären 14.265 bis 14.308 Punkte erreichbar.

Der S&P 500 ließ sich gestern wie der Nasdaq 100 nicht lange bitten und steuerte das Ziel bei 4.258 Punkten an. Und nicht nur das. Nach Ausbildung eines Tagestiefs bei 4.253 Punkten erholte sich der Index und schloss bei 4.274 Punkten.

Da die Marken so gut funktioniert haben, haben sie natürlich auch heute weiter ihre Relevanz. Zwischen 4.325 und 4.258 Punkten ist der Index neutral zu bewerten. Ein Bruch der Unterstützung könnte zu einem Rücklauf an den EMA200 bei 4.189 Punkten führen. Oberhalb von 4.325 Punkten wartet wiederum eine Abwärtstrendlinie bei rund 4.350 Punkten als Widerstand. Darüber wäre Platz in Richtung 4.397 Punkte.


Folgen Sie mir auf Guidants und verpassen Sie keinen meiner Beiträge mehr!