• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 27.462,11 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 8.210,66 Pkt
  • S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Commerzbank CFD / Kursstand: 3.078,27 Pkt
WERBUNG

Der Dow Jones zog auch am Montag auf ein neues Allzeithoch an und arbeitete das Tagesziel bei 27.500 Punkten souverän ab. Anschließend bog der Index in eine Konsolidierung ein.

Da hierbei das Ausbruchsniveau bei 27.400 Punkten bereits als neue Unterstützung bestätigt wurde, spricht im heutigen Handel wenig gegen neue Hochs. Über 27.517 Punkten könnte der Dow Jones 27.650 Punkte erreichen. Im Falle neuer Hochs könnte auch der Stopp für Long-Positionen unter das Tief bei 27.407 Punkten nachgezogen werden. Bis dahin gilt: Über 27.267 Punkten ist der Trend intakt.

US-Ausblick-Weiter-geht-s-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Dow-Jones-Chartanalyse

Der Nasdaq 100 spurtete im gestrigen Handel ebenfalls los und erreichte bereits in der ersten Stunde das Tagesziel bei 8.200 Punkten. In der Folge pendelte der Index seitwärts.


Ihnen gefallen meine Analysen? Melden Sie sich zum SG Index-Check am Mittag Newsletter an! Auf diese Weise erhalten Sie weitere Indexanalysen per E-Mail.


Das gestrige Tageshoch bei 8.228 Punkten dient nun als Widerstand. Ein Ausbruch darüber lässt Platz bis zum bereits gestern genannten zweiten Ziel bei 8.250 Punkten. Bislang ist kein Trendumkehrmuster zu erkennen. Erst unter 8.111 Punkten kippt der Trend. Unterstützungen lassen sich bei 8.157 und 8.120 Punkten nennen.

US-Ausblick-Weiter-geht-s-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100-Chartanalyse

Der S&P 500 erreichte das gestrige Tagesziel bei 3.080 Punkten auch sofort in der ersten Handelsstunde. Dem folgte aber nicht mehr viel nach.

Angesichts der bereits absolvierten Strecke ist die mehrstündige Verschnaufpause auch durchaus gesund. Sie hat bislang die Struktur einer bullischen Flagge, was weitere Hochs wahrscheinlich macht. Das zweite Ziel von gestern bei 3.095 Punkten wäre auch noch offen. Über 3.055 Punkten ist der Trend intakt. Etwas darunter ist der Index um 3.050 Punkte sehr gut abgesichert.

US-Ausblick-Weiter-geht-s-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
S&P-500-Chartanalyse