U.S. Bancorp - Kürzel: USB - ISIN: US9029733048

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 24,10 $

    Rückblick: Mit dem dynamischen Ausbruch über die Hochs der letzten Monate bei 24,46 - 24,56 $ konnte die U.S. Bancorp Aktie am 04.11. ein kleines Kaufsignal auslösen. Nach einem starken Rallyschub bis 26,39 $ kippte die Aktie aber wieder deutlich nach unten weg und rutschte unter das Ausbruchslevel bei 24,46 - 24,56 $ zurück.

    Damit wurde das Kaufsignal zunächst wieder neutralisiert, die Aktie fiel bis an den zentralen Unterstützungsbereich bei 23,52 - 23,87 $ zurück. Hier verlaufen neben den EMAs (EMA50, EMA200) auch der Aufwärtstrend sowie Horizontalunterstützungen.

    Charttechnischer Ausblick: Spekulativ orientierte Trader sehen hier bei 23,52 - 23,87 $ nun antizyklische Longchancen, um zumindest einen Rücklauf bis 24,46 - 24,56 $ zu handeln. Steigt die Aktie wieder nachhaltig über 24,70 $ an, könnte eine Rally bis 26,39 $ und darüber hinaus zum Jahreshoch bei 28,43 $ folgen.

    Ein Stop Loss kann eng bei ca. 23,15 - 23,50 $ gesetzt werden. Rutscht die Aktie nachhaltig unter 23,10 $ zurück, wird ein Verkaufsignal mit Zielen bei 21,51 - 21,77 und darunter 20,44 $ aktiv.

    Kursverlauf vom 13.04.2010 bis 29.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert