Nasdaq Composite: 2.157,36 Punkte
    Dow Jones: 11.343,45 Punkte

    Das hohe Kursniveau des US Marktes wird nach der Eröffnung gehalten und die Gewinne tendenziell weiter ausgebaut. Dabei wird der Markt vor allem durch den weiter starken Netzwerk- und Halbleitersektor gestützt, relative Schwäche zeigt sich im Ölsektor. Der Nasdaq kann den bei 2154 Punkten liegenden Widerstand leicht nach oben durchbrechen und steuert direkt die bei 2176 Punkten liegende Widerstandsmarke in Form der exp.GDL 200 (rot) auf Tagesbasis an. Im Dow Jones kann das Hohe Niveau ebenfalls gehalten werden, der anstieg gerät aber am Hoch der Vorwochen bei 11344 Punkten leicht ins Stocken.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt