Im späten Handel bauen die US Indizes die Intradayverluste aus und fallen bei erhöhtem Momentum auf neue Tagestiefs zurück. Belastend wirkt dabei neben dem Ölsektor der schwache Softwaresektor. Relative Stärke zeigt der Netzwerksektor, die Tageshochs können hier aber ebenfalls nicht gehalten werden.