• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 3.983,81 Punkte
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 17.105,32 Punkte

Gerade einmal 10 Punkte fehlten der Technologiebörse Nasdaq 100 im heutigen Intraday-Hoch bis zur runden 4.000-Punkte-Marke. Vor allen Dingen der Biotech-Sektor macht dort von sich reden. Nach positiven Quartalszahlen schießt die Aktie von Biogen Idec förmlich nach oben und zieht auch die anderen Biotech-Werte mit nach oben. Sehr freundlich präsentiert sich auch die Apple-Aktie, nachdem sie gestern nachbörslich noch im Minus gelegen war. Tagesverlierer sind heute die Halbleitertitel.

Der Dow Jones zeigt sich lange nicht so stark wie die Tech-Titel und schafft es seit Tagen schon nicht über das Hoch bei 17.151 Punkten. Als Widerstand dient hier das gestrige Hoch bei 17.133 Punken. Unterstützung findet der Index am EMA50 auf Stundenbasis und markierte dort auch das bisherige Tagestief. Bearisher wird es, sollte der DAX die beiden wichtigen Haltemarken bei 17.000 und 16.970 Punkten aufgeben. Eine kurzfristige Topbildung wäre in diesem Fall abgeschlossen.

Der Nasdaq 100 markiert heute ein weiteres Verlaufshoch und nimmt in großen Schritten die 4.000-Punkte-Marke ins Visier. Sollte es heute noch zu einem Test dieser magischen Marke kommen, bieten sich Gewinnmitnahmen an. Es ist zu erwarten, dass der Index dort erst einmal einige Tage konsolidieren wird. Über 4.000 Punkte lässt sich ein weiteres Ziel bei 4.030 Punkten nennen. Das Ausbruchsniveau bei 3.966 Punkten wie auch die beiden Hochs bei 3.947 und 3.942 Punkten dienen als Unterstützungen, sollt es zu einer Intradady-Umkehr kommen.

Aktuelle 60-min Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorübersicht

US-INDIZES-Biotechs-unter-Strom-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

US-INDIZES-Biotechs-unter-Strom-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2

US-INDIZES-Biotechs-unter-Strom-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3