Nasdaq Composite: 2107,80 Punkte
Dow Jones: 10381,56 Punkte

Die US Indizes setzen ihre Konsolidierungen fort. Die gesamte Sektorenliste notiert dabei im grünen Bereich. Angeführt wird sie vom relativ Starken Oil Sektor. Der Dow Jones Utilities Index markiert das Schlusslicht.

Der Nasdaq kann sich nach wie vor über dem Unterstützungsbereich zwischen 2094 – 2106 Punkten stabilisieren. Nach oben wird jetzt ein nachhaltiger Ausbruch über 2112 Punkten benötigt, um eine Fortsetzung der laufenden Aufwärtsbewegung einzuleiten. Der Dow Jones „kämpft“ mit einer Parallelprojektion der unteren Abwärtstrendlinie. Als maßgeblich entscheidende Kaufmarke kann hier 10451 Punkte genannt werden. Bisweilen stabilisiert sich der Index über der horizontalen Unterstützung bei 10363 Punkten.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt

Übrigens handle ich bei JFD und auf Echtzeitkursen basierend den DAX. Sie können das auch: Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und mit den Rabatt-Vorteilen den Wellen folgen.