• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 18.010,41 Punkte
  • Nasdaq Composite - Kürzel: NDC - ISIN: XC0009694271
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 5.139,37 Punkte

Handelsverlauf und Sektorenentwicklung

Nach turbulenter Eröffnung befinden sich die US Indizes wieder auf Kurs im positiven Sinne. Doch so recht Dynamik mag offenbar noch immer nicht aufkommen und so bleibt es spannend aufgrund der bisher erreichten Marken. Bei den Sektoren überwiegen klar die Gewinner. Die Halbleiteraktien festigten dabei ihre Führungsposition. Am schwächsten andererseits die Öl-Service-Werte.

US-INDIZES-bleiben-auf-Erholungskurs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1

Dow Jones Industrial Index

Der Dow Jones kippte bereits unter die aktuell umkämpfte Marke von 18.000 Punkten. Ein Verweilen darüber ist jedoch wichtig für weitere Zugewinne. Ein möglicher Lauf bis 18.100 Punkten könnte dementsprechend erfolgen. Unterhalb der runden Marke wird es hingegen kritischer, da erst weitere 100 Punkte tiefer Kaufinteresse auftauchen dürfte.

US-INDIZES-bleiben-auf-Erholungskurs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2
Dow Jones

Nasdaq Composite Index

Der Nasdaq Composite befindet sich im Bereich des Allzeithochs aus dem Jahr 2000. Oberhalb des Levels von 5.132 Punkten bleiben die Chancen auf Seiten der Bullen im Sinne weiterer Kurssteigerungen bis zum Niveau von 5.150 Punkten und darüber bestehen. Ein Rückfall unter 5.125 Punkte könnte sich andererseits negativ bis 5.110 und ggf. bis 5.082 Punkte auswirken.

US-INDIZES-bleiben-auf-Erholungskurs-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-3
Nasdaq Composite