• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 14.805,23 Punkte
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 3.147,88 Punkte

Während der Dow Jones um seinen Vortagesschlusskrus pendelt, stehen die Technologiewerte heute in den USA erneut unter Druck. Gerade der Abverkauf bei den Biotechs setzt sich fort, der Sektor verliert zur Stunde über 3% an Wert. Versorgerwerte stemmen sich hingegen auch heute gegen den Abwärtssog.

Der Dow Jones Index erreicht heute das nächste Ziel auf der Unterseite bei 14.760 Punkten. Auch hier hält sich das Kaufinteresse bislang noch in Grenzen, der Abwärtstrend ist beeindruckend und verläuft ohne größere Korrekturen. Gelingt heute im Anschluss an die Bekanntgabe des Fed-Sitzungsprotokolls um 20:00 Uhr ebenfalls kein bullishes Reversal, droht sogar eine Verschärfung der Abwärtsbewegung in Richtung 14.550 Punkte. Erst Kurse über 14.880 Punkten würden auf einen abschwächenden Abwärtsdruck hindeuten.

Der Nasdaq 100 Index fällt auch heute überproportional. Die über Wochen festzustellende Relative Stärke gegenüber den Standardwerten scheint mit einem Schlag dahin. Sogar die wichtige Unterstützung bei 3.145 Punkten kann heute keine nachhaltige Wende einleiten. Die nächsten Unterstützungen befinden sich damit erst bei 3.130 Punkten (aktuell bereits unterschritten) und 3.118 Punkten. Auch hier würde erst ein Higher High und somit Kurse über 3.168 Punkten das Chartbild etwas aufhellen.

Aktuelle Stundencharts (1 Kerze = 1 Stunde) + Sektorenübersicht

US-Indizes-Bringt-die-Fed-die-Wende-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

US-Indizes-Bringt-die-Fed-die-Wende-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2

US-Indizes-Bringt-die-Fed-die-Wende-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3