Dow Jones : 11.423,83 Punkte
    Nasdaq Composite: 2.609,24 Punkte

    Die US Indizes haben den heutigen Handel mit deutlichen Zugewinnen eröffnet und korrigieren diese nun nach einer Handelsstunde auf sehr hohem Niveau. Angeführt werden sie weiterhin von den starken Ölwerten, zu denen sich nun die Technologie- und Internetwerte gesellt haben. Mittlerweile befinden sich jedoch mit den Goldwerten und den Fluggesellschaften die ersten Subindizes deutlicher im Minus.

    Der Dow Jones Index steig direkt zur Eröffnung bis an das aktuelle Rallyhoch bei 11.451 Punkte und kann nun bei einem Bruch dieser Marke direkt weiter bis 11.483 - 11.530 Punkte ansteigen. Darüber läge der nächste markante Widerstand bei 11.750 Punkten. Leitet der Index nun eine erste Korrektur ein, so sollte diese bereits bei 11.395 Punkten wieder auf Käufer treffen, da ansonsten ein deutlicher Rückfall bis 11.350 Punkte anstünde und der aktuelle Anstieg somit neutralisiert wäre. Wird auch diese Marke unterschritten, so ist mit einem deutlichen Abverkauf bis 11.258 Punkte zu rechnen.

    Der Nasdaq Composite Index sprang zur Eröffnung mit einem Gap auf einen neues Rallyhoch bei 2.623 Punkten und korrigiert diesen Anstieg seither. Im Bereich um 2.600 Punkte sollte sich der Index nun jedoch stabilisieren und einen erneuten Anstieg einleiten, der oberhalb von 2.623 Punkten direkt weiter bis 2.660 - 2.675 Punkte führen kann. Fällt der Nasdaq Composite nun jedoch unter 2.593 Punkte zurück, so ist mit einer ausgedehnten Korrektur bis 2.575, ggf. bereits bis 2.560 Punkte zu rechnen, ehe dort ein weiterer Ansteig erfolgen sollte. Wird diese markante Unterstützung jedoch gebrochen, so drohen deutliche Rücksetzer bis 2535 und 2.503 -2.506 Punkte.

    Aktuelle 60-min Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert