• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 7.094,86 Pkt
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 24.344,71 $

Handelsverlauf und Sektorenentwicklung

Die Wallstreet kann heute mit Zugewinnen glänzen, nachdem der Markt am Mittwoch feiertagsbedingt geschlossen hatte. Ausschlaggebend waren die Vorgaben aus Europa. Hier konnten besonders die Automobilwerte glänzen. Der US-Botschafter Grenell soll einem Bericht nach den deutschen Autoherstellern eine Null-Zoll-Lösung vorgeschlagen haben. Importzölle sollen auf beiden Seiten komplett wegfallen.

Am Ölmarkt gab der Preis für die US-Ölsorte WTI stärker nach, nachdem die Lagerdaten positiver als erwartet ausgefallen sind. Experten haben einen Abbau gerechnet, doch die Ölvorräte sind gestiegen.

Weitere News des Tages finden Sie hier!
Besonders gefragt waren heute die Aktien aus den Bereichen Halbleiter und Internet. Beide Sektoren konnten jeweils deutlich über 2 Prozent zulegen. Erst dann folgten die Goldminen mit einem Plus von 1,5 Prozent. Das Schlusslicht bildet heute der Ölsektor.

US-INDIZES-Kauflaune-nach-dem-US-Feiertag-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1

Dow Jones Index

Beim Dow-Jones-Index konnte den EMA200 auf Tagesschlusskursbasis in den letzten Tagen zum Glück verteidigen. Die heutige Tageskerze ist sehr bullisch zu interpretieren, daher könnte der Index morgen den EMA50 erreichen. Dieser gleitende Durchschnitt verläuft in dieser Wochen entlang der 24.600 Punkte-Marke. Eine weitere Hürde würde bei 24.890 Punkten lauern.
Ein Rückfall unter das letzte Verlaufstief dürfte für einen deutlichen Abverkauf sorgen, deshalb werden die Bullen alles Mögliche tun, um diesen Kursrückgang zu vermeiden.

US-INDIZES-Die-Technologiewerte-im-Aufwind-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

Nasdaq 100 Index

Der Nasdaq100-Index konnte heute ganz klar den Dow Jones Index, aber auch den S&P500 mit einer Performance von 1,23 Prozent outperformen. Das kurzfristige Chartbild hat sich durch diesen Anstieg etwas aufgehellt, deshalb könnte der Index noch die Oberkante des Trendkanals bei rund 7.170 Punkten antesten. Dann hängt es von den Mustern ab, ob es nach weiter oben gehen kann oder nicht.

US-INDIZES-Die-Technologiewerte-im-Aufwind-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100