• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 4.487,52 Punkte
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 18.020,89 Punkte

Aus Sicht der Käufer gibt es heute in den US Indizes nichts zu meckern. Dow Jones und Nasdaq 100 springen deutlich nach oben und überrennen förmlich die im US Ausblicksvideo ausgegebenen Erholungsziele. Aussage war "Wir handeln eine Welle c oder 3 aufwärts." Es scheint eine Welle 3 zu werden. Besser kann es für Long-Trader nicht laufen. Öl- und Minenwerte sind heute die großen Tagesgewinner. Insgesamt wissen aber fast alle Sektoren bis auf die Versorger- und Biotechtitel zu überzeugen.

US-INDIZES-Dow-Jones-wieder-über-18-000-Punkten-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Der Dow Jones schafft heute den Rebreak über die Widerstände bei 17.925 und 18.000 Punkten. Der EMA200 bei 18.032 Punkte im Stundenchart bleibt nun die einzige Hürde, bevor der Index auf 18.100 Punkte durchziehen könnte. Aufgrund des schnellen Anstieges sind sinnvolle Stopplevel aktuell meilenweit entfernt. Sie müssten unter dem Tief bei 17.945 Punkten liegen.

US-INDIZES-Dow-Jones-wieder-über-18-000-Punkten-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Dow Jones Stundenchart

Der Nasdaq 100 hat das heutige Tagesziel von 4.475 Punkten bereits abgearbeit. Alles, was nun noch kommt, wäre ein Zubrot. Die nächsten Widerstände im Chart befinden sich bei 4.480 Punkten und darüber in Form einer Abwärtstrendvariante bei glatt 4.500 Punkten. Auch hier gilt, dass Stoppabsicherungen aus Sicht eines Trendfolgers erst unter 4.420 Punkten Sinn machen würden. Ansonsten muss man sich an den Strukturen in den kleineren Zeitebenen, beispielsweise 5-Minuten-Chart orientieren.

US-INDIZES-Dow-Jones-wieder-über-18-000-Punkten-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
Nasdaq 100 Stundenchart