• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 16.159,85 Punkte
  • Nasdaq Composite - Kürzel: NDC - ISIN: XC0009694271
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 4.056,81 Punkte

Die US Indizes zeigten sich heute überwiegend schwächer und konsolidierten die gestrige Rally. Größerer Verkaufsdruck kam dabei aber nicht auf, es zeigten sich intraday Seitwärtsbewegungen. Knapp im Plus zeigten sich der Telekommunikations- und der Luftfahrtindex sowie der Dow Jones Industrial. Größere Verluste waren lediglich bei Rohstoffwerten zu sehen, Öltitel und vor allem Gold- und Silberwerte waren unter Druck.

Der Dow Jones Index erreichte heute sogar neue Allzeithochs, Schwung nach oben kam jedoch nicht auf. Weiter steigende Kurse in Richtung 16.310 und 16.400 wären morgen möglich, wenn das heutige Allzeithoch überwunden wird. Unterhalb von 16.120 hingegen könnte eine Korrektur bis 16.060 oder 16.000 Punkte eingeleitet werden.

Der Nasdaq Composite Index zeigte sich heute schwächer und pendelte sich am oberen Ende der gestrigen Bullenkerze seitwärts ein. Das Jahreshoch bei 4.082 Punkten könnte morgen attackiert werden, ein nachhaltiger Ausbruch darüber würde weiteres Aufwärtspotenzial bis 4.110 und später 4.170 Punkte eröffnen. Unterhalb von 4.033 Punkten hingegen drohen Rücksetzer bis 4.008 - 4.012 Punkte.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) + Sektorenübersicht

US-Indizes-Durchatmen-nach-der-Rally-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

US-Indizes-Durchatmen-nach-der-Rally-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2