Nasdaq Composite: 2193,96 Punkte
    Dow Jones: 11462,15 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute bereits stärker eröffnen. Belastet wird der Markt durch den relativ schwachen Dow Jones Utilities Index, relative Stärke zeigt sich im Airline Index. Der Nasdaq zeigt sich erneut von der bullischen Seite und kann deutlich zulegen. Die nächste Durchbruchsmarke auf der Oberseite notiert im Bereich des Wochenhochs von letzter Woche bei 2207,55 Punkten. Geht es darüber dürfte eine Machtentscheidung zugunsten der bullischen Marktteilnehmer anstehen. Die nächsten Handelsstunden dürften somit interessant werden. Der Dow Jones legt ebenfalls deutlich zu. In diesem Index notiert die Durchbruchsmarke bei 11488,17 Punkte. Trotz der aufkommenden Euphorie sollte nicht verkannt werden, dass gerade der Dow Jones an einem markanten Widerstandsbereich anliegt. Hier notiert eine bereits bullisch aufgefächerte Abwärtstrendlinie seit dem Bewegungshoch bei 11670,19 Punkten und eine in den Vortagen gebrochene Aufwärtstrendlinie. Auf Grund der Nähe sollten die genannten Kurslevel zunächst abgewartet werden.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt

    Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.