Dow Jones: 8.357,76 Punkte
    Nasdaq Composite: 1.704,22 Punkte

    Die US Indizes starten heute behauptet in den Handel, wurden aber größtenteils sofort wieder ins Minus gedrückt. Mittlerweile konnten sie intraday wieder ins Plus drehen und neue Tageshochs erklimmen. Stärke zeigt sich nur noch bei den Rohstoffsektoren (Gold, Öl, Gas) und im Netzwerksektor. Schwäche hingegen ist im Luftfahrtsektor zu beobachten.

    Der Dow Jones Index rutschte gestern unter den Aufwärtstrend der letzten Wochen zurück und erreichte das letzte Zwischentief bei 8.230 Punkten. Dort prallt der Index nach oben hin ab und erholt sich heute in Richtung Ausbruchslevel bei 8.30 - 8.390 Punkten. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 8.400 Punkte würde jetzt wieder deutlicher steigende Kurse ermöglichen, unterhalb von 8.190 - 8.230 Punkten droht ein stärkerer Abverkauf.

    Der Nasdaq Composite Index verließ ebenfalls den mehrwöchigen Aufwärtstrendkanal nach unten hin und vollzieht heute den Rücklauf in Richtung der Aufwärtstrendlinie bei 1.710 Punkten. Erst wenn der Index nachhaltig über den Aufwärtstrend zurückkehren kann, dürfte weiteres Kaufinteresse aufkommen. Unterhalb von 1.686 werden Abgaben bis 1.666 Punkte möglich.

    Aktuelle 30-Minuten Charts (1 Kerze = 30 Minuten) + Sektorenübersicht