Nasdaq Composite: 2.171,28 Punkte
    Dow Jones: 11.380,99 Punkte

    Die schwache Handelseröffnung führte die US Indizes zunächst weiter abwärts, von den anfänglichen Verlusten können sich die Notierungen aber deutlich erholen. Gestützt wird der Markt dabei durch den Halbleitersektor, relative Schwäche zeigt sich im Pharmasektor. Der Nasdaq dreht im Bereich eines Key-Levels bei 2154 Punkten und steht jetzt wieder unter der exp.GDL 200 (rot) auf Tagesbasis. Ein Anstieg darüber auf Schlussbasis würde weiteres Kurspotenzial in den Bereich 2220 Punkte freisetzen, es muss aber einkalkuliert werden, dass der Index hier nochmals nach unten abprallt. Auch im Dow Jones läuft ein bullisches Intradayreversal. Dabei kann der Index sich auf der bei 11335 Punkten liegenden Unterstützungszone nach oben absetzen.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt