Nasdaq Composite: 2162,91 Punkte
Dow Jones: 10592,90 Punkte

Die US Indizes haben den Handel heute leichter eröffnet, können dieses Niveau aber behaupten. Gestützt wird der Markt dabei durch den Gold- und Silber Index, der Netzwerk- und der Pharmasektor, relative Schwäche zeigt der Halbleiter- und Biotechnology Sektor.

Dem Nasdaq gelang es bereits gestern aus dem bullisch fallenden Keil (60 Minutenchart) regelkonform nach oben auszubrechen. Kurzfristige Unterstützung bietet hier der Bereich 2157,00 Punkte. Auch der Dow Jones steigt leicht an und festigt sich aktuell über der horizontalen Unterstützungslinie bei 10560 Punkten.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt

Übrigens handle ich bei JFD und auf Echtzeitkursen basierend den DAX. Sie können das auch: Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und mit den Rabatt-Vorteilen den Wellen folgen.