Nasdaq Composite: 2.066,10 Punkte
    Dow Jones: 11.170,31 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute wie erwartet deutlich schwächer eröffnet, können sich aber zunächst stabilisieren. Dabei wird der Markt heute vor allem durch den Pharma- und Financesektor gestützt, relative Schwäche zeigt sich im Telecom- und Biotechsektor.

    Der Nasdaq fällt nach der gestrigen Erholung zurück und nähert sich der bei 2052 Punkten liegenden kurzfristig wichtigen Unterstützung. Ein Rückfall darunter wäre negativ zu werten und dürfte weitere Verluste in Richtung 2014 Punkte nach sich ziehen. Relative Stärke zeigt erneut der Dow Jones, der sich aber weiter unterhalb des mittelfristigen inneren Abwärtstrends bei 11235 Punkten hält.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt