Nasdaq Composite: 2136,06 Punkte

    Dow Jones: 10.307,83 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute im Plus eröffnet und fallen zunächst zurück. Stützend wirken der der Gold-, der Biotech- und der Telekommunikationssektor. Schwach zeigen sich der Öl-, der Transport- und der Versorgersektor.

    Der Nasdaq rutschte gestern unter die 2140 Punkte Marke zurück und versucht aktuell die Rückkehr darüber. Steigt er anschließend über 2158 Punkte an, stehen die Chancen auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung sehr gut. Über 2168 Punkten das nächste Ziel am EMA200 bei 2175 Punkten. Scheitert er an der 2140 Punkte Marke, sind nochmals Abgaben bis 2119 - 2121 Punkte wahrscheinlich. Der Dow Jones rutscht gestern unter den Unterstützungsbereich bei 11.300 - 11.313 Punkten zurück und erreichte das Abwärtsziel bei 11.250 - 11.260 Punkten. Heute springt er wieder deutlich nach oben. Eine Rückkehr über 11.350 würde die Aufwärtsbewegung reaktivieren. Steigt er anschließend über die kurzfristige Pullbacklinie bei 11.392 Punkten an, sind weitere Gewinne bis mindestens11.460 Punkten und darüber ggf. sogar 11.670 - 11.750 Punkte wahrscheinlich. Unter 11.250 Punkten drohen weitere Kursverluste bis zum EMA50 bei 11.156 Punkten.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt