Nasdaq Composite: 2165,45 Punkte
Dow Jones: 10615,53 Punkte

Die US Indizes haben den heutigen Handel behauptet begonnen. Stützend wirken dabei der Gold- und Silber Index sowie der Öl- und der Gassektor. Belastend wirken der Transport- und Versorgersektor.

Der Nasdaq liegt nach wie vor in der Handelsspanne der letzten beiden Tage und oberhalb seiner Horizontalunterstützung bei 2164 Punkten. Im Idealfall beginnt hier die nächste Aufwärtsbewegung zum Widerstand bei 2192 Punkten. Nach unten hin bildet neben der 2164 Punkte Marke der Bereich um 2154 Punkten das zentrale Unterstützungsniveau. Der Dow Jones präsentiert sich stark und löst die Bullenflagge seit dem Mittwochshoch nach oben hin auf. Geht es über das Widerstandsniveaus bei 10656 Punkten, sollte zu einer Beschleunigung der Aufwärtsbewegung einsetzen. Nach unten hin bietet die 10580 Punkte Marke eine schwache Unterstützung.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt