Nasdaq Composite: 2089,66 Punkte

    Dow Jones: 10.780,60 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute leicht im Plus eröffnet und ziehen zunächst moderat an. Stützend wirken der Gold- und Silber Index sowie der Öl-, der Halbleiter- und der Computersektor. Belastend wirken hingegen der Versorger- und vor allem der Finanzsektor.

    Der Nasdaq rutschte gestern erwartungsgemäß weiter ab, erreichte die Zielzone bei 2040 - 2050 Punkten aber noch nicht. HEute korrigiert der Index zum Handelsstart zunächst moderat aufwärts. So lange diese Korrektur unterhalb von 2100 - 2106 Punkten verläuft sollte der Index bald wieder nach unten drehen und bis 2040 - 2050 Punkte fallen, so bald er unter 2070 Punkte abtaucht. Über 2106 Punkten eröffnet sich weitere Aufwärtspotenzial bis 2150 - 2154 Punkte. Der Dow Jones korrigiert ebenfalls moderat aufwärts. Die Bewegung seit dem gestrigen Tief im Zielbereich bei 10.637 - 10.717 Punkte hat aber bislang eher korrektiven Charakter und sollte sich maximal bis 10.860 Punkte ausdehnen. Erst ein signifikanter Anstieg über 10.860 Punkte eröffnet weiteres Potenziel bis 10.984 Punkte. Unter 10.740 Punkte sollte ein weiteres Zwischentief im Zielbereich bei 10.637 - 10.717 Punkten markiert werden