Nasdaq Composite: 2125,84 Punkte
Dow Jones: 10373,41 Punkte

WERBUNG

Die US Indizes fallen nach einer starken Eröffnung wieder leicht zurück. Belastend wirken dabei der Finanz- und der Netzwerksektor, stützend der Öl- und der Biotechsektor.

Der Nasdaq kann sich intraday nur kurz im Bereich der gestrigen Tageshochs halten und fällt sofort wieder zurück. Im Bereich der gestrigen Tiefs bei 2119 findet der Index eine schwache Unterstützung, die nächste signifikante Unterstützung findet er bei 2106 Punkten. Der Dow Jones zeigt sich als Underperformer und erreicht bereits die gestrigen Tiefs und die Unterstützungszone bei 10363 - 10369 Punkten. Der flache Aufwärtstrend seit April verläuft bei 10306 Punkten. Erst ein Anstieg über den EMA200 bei 10463 Punkten im Dow und den EMA50 bei 2132 Punkten im Nasdaq eröffnet wieder deutliches Aufwärtspotenzial.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt