Nasdaq Composite: 2267,35 Punkte

Dow Jones: 10861,82 Punkte

Die US Indizes haben den Handel heute kaum verändert eröffnet und ziehen zunächst an. Gestützt wird der Markt durch den Versorger- und den Netzwerksektor, belastend wirken der Gold- und Silber- sowie der Biotechsektor.

Der Nasdaq tendiert wieder zum Jahreshoch bei 2273,61 Punkten, dessen Bruch zunächst Potenzial bis 2328,05 Punkten schafft. Nach unten hin ist der Index für den Fall der Fortsetzung der Korrektur mit dem Unterstützungsbereich bei 2220 - 2240 Punkte gut abgesichert. Der Dow Jones hat wie vermutet den Unterstützungsbereich bei 10637 - 10717 Punkten nicht mehr erreicht und klettert nun wieder. Ziel der kommenden Handelstage wird das Jahreshoch bei 10984 Punkten sein. Alternativ kippt der Index nochmals ab und taucht kurzzeitig in den Unterstützungsbereich bei 10637 - 10717 Punkten ein.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt