Nasdaq Composite: 2.361,31 Punkte
    Dow Jones: 12.045,91 Punkte

    Im Handelsverlauf geraten die US Indizes heute leicht unter Druck, wobei die Dynamik bereits wieder nachlässt. Dabei wird der Markt auch heute durch den Pharmasektor belastet, relative Stärke zeigt sich im Biotech- und Netzwerksektor.

    Der Nasdaq dreht am Widerstand bei 2375 Punkten intraday direkt nach unten ab und trifft im Handelsverlauf bei 2340-2350 Punkten bereits auf Unterstützung. Werden die hier liegenden Intraday-Aufwärtstrends (60-min Chart, lin) nach unten durchbrochen, sind nachgebende Notierungen bis auf 2324 Punkte wahrscheinlich. Über 2.340 Punkten bietet sich aber weiterhin im intakten Trend die Möglichkeit einer Rallye direkt über 2.375 Punkte.

    Leicht durchbricht der Dow Jones die bei 12.048 Punkten liegende Unterstützung, nennenswerter Verkaufsdruck kommt aber nicht auf. Weitere Unterstützungen bieten sich im Bereich 12.000 und 11.900 Punkte. Gelingt bereits vom aktuellen Niveau aus der Anstieg über den bei 12.100 Punkten liegenden Abwärtstrend der Vortage, können 12.200 Punkte schnell erreicht werden.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt