• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 24.231,59 Pkt
  • S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 2.642,22 Pkt

Dow Jones

Die Rally hat nochmals an Dynamik dazu gewonnen und der Kurs marschiert in Richtung 161,80 % Fibo-Projektion. Ursprünglich war das mal meine unwahrscheinliche alternativ Route. Priorisiert war ein Rücklauf an den EMA 50. Das Ziel auf der Oberseite liegt im Wochenchart also bei 24.981 Punkten (überschießen mit ein planen). Dort könnte dann eine Korrektur bis ca. 23.200 Punkte eintreten.

Ob es tiefer geht wird man sehen. Persönlich werde ich im neuen Jahr aber intensiv die Quartalszahlen der Schwergewichte im Indize beobachten. In diesem Jahr konnte man regelmäßig sehen, dass die überwiegende Mehrzahl der Index-Werte schwächelten und nur die Schwergewichte zulegen konnten. Das zeigt auch der Blick auf den marktbreiten S&P 500.

US-Indizes-Fibo-Betrachtung-Heilig-s-Blechle-Chartanalyse-Armin-Hecktor-GodmodeTrader.de-1
DOW Jones Industrial Average

Auf meinem Guidants-Desktop setze ich konkrete Handelsideen in einem 20.000 EUR Echtgelddepot um!
Egal welcher Basiswert - Hauptsache das Setup passt! Folgen Sie mir und traden Sie mit!


S&P 500 

Zwar konnte der Indize ebenfalls nochmal Gas geben, die Dynamik ist aber deutlich träger. Während der Dow Jones das resultierende Kursziel aus der Double-Bottom Formation bereits Ende Februar 2017 erreichen konnte, gelang das dem S&P erst Ende Juli 2017. Ein Zeichen dafür, dass die Marktbreite dem enormen Tempo einiger Big-Player nicht Schritt halten kann.

Dennoch auch hier steht nun die 238,20 % Fibo-Projektion im Fokus (nicht irritieren lassen im Chart wurde sie mit 138 % visualisiert, da es die Auswahl 238 % nicht gibt). Das Ziel auf der Oberseite liegt im Wochenchart also bei 2.833 Punkten, ehe eine größere Korrektur eintreten könnte.

Mal schauen wie die Indizes in die neue Woche starten nachdem der Senat für die Steuerreform gestimmt hat.

US-Indizes-Fibo-Betrachtung-Heilig-s-Blechle-Chartanalyse-Armin-Hecktor-GodmodeTrader.de-2
S&P 500