• Dow Jones Industrial Average - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 24.733,57 Pkt
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 6.961,38 Pkt

Handelsverlauf

ANZEIGE

Die US-Indizes knüpfen an die gestrigen Gewinne an und verabschieden sich auch am Donnerstagabend mit einem Plus in den Feierabend. Bereits mit einer starken Intraday-Rallye startend, konnten die US-Indizes auch in der Nachmittagskorrektur Flagge zeigen und die Notierungen im positiven Bereich stabilisieren.

Erneut konnte hierbei der technologielastige Nasdaq 100 die marktbreiteren Indizes outperformen. Insbesondere zur Schlussglocke zogen speziell Internetwerte nochmals nach und lassen den Nasdaq 100 im Bereich der Tageshochs schließen.

Spannend ist die Frage, ob die US-Indizes am Freitag nochmal nachlegen können und somit eine astreine Plus-Woche aufs Parkett legen. In jedem Fall jedoch stehen die Zeichen derzeit für ein Verlassen der Korrektur zur Oberseite günstig.

US-INDIZES-Gelingt-die-perfekte-Woche-Nasdaq-100-stark-Halbleiter-Aktien-6-34-Chartanalyse-Philipp-Berger-GodmodeTrader.de-1


Sektorentwicklung

Die sektorielle Analyse zeigt heute eine überdurchschnittlich hohe Nachfrage bei Halbleiterwerten, Telekommunikations- und Internetaktien, welche insbesondere zur Schlussglocke noch einmal nachziehen konnten. Das Schlusslicht bilden Öl- und Gaswerte, Chemieaktien sowie Biotechnologie.

US-INDIZES-Gelingt-die-perfekte-Woche-Nasdaq-100-stark-Halbleiter-Aktien-6-34-Chartanalyse-Philipp-Berger-GodmodeTrader.de-2


Dow Jones Industrial Index

Der Dow Jones legt nach und steht kurz vor dem letzten Verlaufshoch, das im Laufe des morgigen Handelstages erreicht werden dürfte. Kurz vor Börsenschluss kam es hier - auch im Zuge des sechsten positiven Tages in Folge - zu kleineren Gewinnmitnahmen. Ob das Momentum für einen direkten Bruch des letzten Verlaufshochs reicht, bleibt offen. Kann jedoch bereits morgen diese Marke überschritten werden, ist ein direkter Anschlussimpuls bis 25.453 Punkten sehr wahrscheinlich. Ein kleiner Rücksetzer zur Unterseite hingegen ist derzeit einzuplanen und nicht als kritisch einzustufen, denn um Bereich von 23.535 Punkten bis 24.000 Punkten ist der Index mehrfach gut gestützt.

Dow Jones Industrial Average

Nasdaq 100 Index

Der Nasdaq 100 zeigt einen Chart, der etwas gesünder als die der marktbreiteren Indizes (S&P 500, Dow Jones Industrial Average) aussieht. Das jüngste Hoch wurde bereits gestern dynamisch durchbrochen, auch insgesamt notiert der Index deutlich näher am bisherigen Allzeithoch. Ein etwaiger Rücksetzer findet im Bereich von 6.860 Punkten bereits wieder Unterstützung. Die Erreichung des kurzfristigen Widerstandes bei ca. 7.024 Punkten innerhalb des nächsten Handelstage ist derzeit das wahrscheinlichste Szenario.

Lust auf weitere Trading-Signale, Analysen und Wissensartikel? Ich freue mich, Sie auf meinem kostenlosen Experten-Desktop auf Guidants als Follower begrüßen zu dürfen!

Nasdaq 100