Nasdaq Composite: 1966,83 Punkte
Dow Jones: 10394,02 Punkte

Die US Indizes konnten nach der Eröffnung die gestrige positive Tendenz fortsetzen, halten sich intraday aber in relativ enger Range. Dabei wird der Markt durch den Pharmasektor belastet, gestützt durch den Biotech- und Halbleitersektor.

Der Nasdaq steht nach dem Überwinden des Abwärtstrends seit Anfang März unter dem wichtigen Widerstand bei 1971 Punkten. Im Dow kann der Bereich 10363 Punkte leicht gebrochen werden, mit den sich kreuzenden EMA 50 und 200 wird im Bereich 10400 Punkte aber ebenfalls ein wichtiger Widerstand erreicht.

Intraday ist im Bereich der getesteten Widerstands ein Rücksetzer wahrscheinlicher, was zur Konsolidierung des Anstiegs der Vortage nicht negativ zu werten wäre.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt