• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 16.025,53 Punkte
  • Nasdaq Composite - Kürzel: NDC - ISIN: XC0009694271
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 4.068,75 Punkte

Nach erfreulichem Start in die Handelswoche versiegten bei den US Indizes leider die Kräfte. Was bleibt ist ein gemischtes Bild und die Hoffnung auf einen dynamischeren Dienstag. Denn auch die Sektoren sorgten für keine großen Überraschungen mehr. Wenngleich die Edelmetallwerte ihre Gewinne ausbauen konnten, so verblieb der Rest in einer Phase des Abwartens. Schwach seit Beginn klar die Versorger.

Der Dow Jones (+0,35%) konnte die Tagesgewinne nicht halten. Zudem blieb er auf Tageschlusskursbasis unter 16.030 Punkte und sollte für eine Fortsetzung der freundlichen Tendenz eben dieses Level am morgigen Dienstag erneut attackieren bzw. besser nachhaltig überwinden. Gelingt dies, eröffnet sich Potenzial bis 16.100 und darüber bis hin zum Allzeithoch bei 16.174 Punkten. Unterhalb von 16.000 Punkten müsste man hingegen einen Impuls bis mindestens 15.900 Punkte berücksichtigen.

Der Nasdaq Composite Index (+0,15%) hadert unverändert mit dem „Magneten“ bei 4.070 Punkten. Zwar wurde abermals ein neues Jahrzehntehoch bei knapp 4.082 Punkten markiert, doch via Schlussstand erneut unter eben 4.070 Punkten geschlossen. Sollte morgen der Ausbruch gelingen, wäre ohne weiteres ein Impuls bis 4.100 Punkte denkbar. Je länger der Index jedoch darunter verweilt, desto höher steigt das Risiko eines Abwärtsswings bis 4.025 Punkte.

*****************************

Der „Guidants-Experten-Desk“ zum Forex-Markt ist Online – tauchen Sie mit mir gemeinsam in die Welt rund um den Devisenhandel an. Ein Klick genügt – your welcome (hier klicken).

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) + Sektorenübersicht

US-Indizes-Hochs-konnten-nicht-gehalten-werden-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones
US-Indizes-Hochs-konnten-nicht-gehalten-werden-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq Composite

US-Indizes-Hochs-konnten-nicht-gehalten-werden-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-3