Nasdaq Composite: 2166,09 Punkte
    Dow Jones: 11.111,40 Punkte

    Nach der Eröffnung gerieten die US Indizes auch heute wieder unter Druck. Aktuell können sich die Notierungen nach neuen Tiefs intraday leicht stabilisieren, eine Intraday-Bodenbildung zeigt sich aber noch nicht. Belastend wirken heute Halbleiter- und Ölsektor, gestützt wird der Markt durch den Versorger- und Pharmasektor.

    Der Nasdaq hat im Tagestief die bei 2154 Punkten liegende Unterstützung sowie eine dort liegende Oberkante eines noch offenen Gap Up (Kurslücke) von Anfang November erreicht. Hier bietet sich die Möglichkeit einer Gegenbewegung, einen ersten Widerstand bildet der steile Intraday-Abwärtstrend bei 2185 Punkten. Im Bereich der b ei 11092 Punkten liegenden Retracement-Unterstützung kann sich intraday auch der Dow Jones wieder stabilisieren und gehört dabei zu den relativen Outperformern. Auf Widerstand trifft der Index bei 11210 Punkten.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt