Nasdaq Composite: 2378,82 Punkte

    Dow Jones: 12.084,17 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute leicht im Plus eröffnet, tendieren aber nur lustlos seitwärts und kippen aktuell leicht nach unten. Stützend wirken der Luftfahrt-, der Finanz- und der Softwaresektor. Schwächer zeigen sich der Gold-, der Öl- und der Netzwerksektor.

    Der Nasdaq Index tendiert heute nach der gestrigen Abwärtsbewegung nur schwerfällig seitwärts bzw. leicht aufwärts. Zwar hat er noch die Chance auf einen weiteren Anstieg bis zum Jahreshoch bei 2401 Punkten, so lange er über 2370 - 2375 Punkten notiert, doch deutet die Seitwärtsbewegung nach dem gestrigen Kursrutsch eher auf eine weitere Abwärtswelle. Fällt er unter 2370 Punkte zurück, sind weitere Verluste bis 2350 - 2355 Punkte wahrscheinlich. Über dem Jahreshoch bei 2401 liegen die nächsten Aufwärtsziele bei 2450 - 2470 Punkten. Der Dow Jones zeigt sich auch heute wieder schwächer als der Nasdaq und tendiert moderat abwärts. Mit dem Rückfall unter 12.085 - 12.090 Punkte sollte die Abwärtskorrektur jetzt bis 12.048 - 12.054 Punkte fortgesetzt werden, sofern keine schnelle Rückkehr über 12.100 Punkte gelingt! Über 12.160 ist das AllTimeHigh bei 12.196 Punkten wieder das Ziel. Über 12.196 Punkten wird eine Kursrallye direkt bis 12.280 - 12.300 Punkte wahrscheinlich..