• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 7.465,42 Pkt
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 25.299,85 $

Handelsverlauf und Sektorenentwicklung

Der US-Präsident Trump und EU-Kommissionschef Juncker hatten sich heute für ein erstes Krisentreffen im Handelsstreit getroffen. Das Treffen begann um 20 Uhr. Gegen 21:30 sickerten Nachrichten durch, dass

Trump von der EU Zugeständnisse erhält. Von offizieller Seite gibt es allerdings noch keine Bestätigung.

Reporter warten weiter auf Trump und Juncker. Laut EU-Kreisen wurde eine Vereinbarung getroffen werden. Von US-Seite liegt noch keine Bestätigung vor. (22:15) / Quelle: Guidants News

Doch die Wallstreet feierte diese Nachricht bereits, denn die US-Indizes schossen kurz vor Handelsschluss in die Höhe. Der Nasdaq100 und der Nasdaq Composite erreichten dabei neue Allzeithochs. Der Dow Jones Index eroberte die 25.400 Punkte-Marke zurück.

Die neuen Facebook-Zahlen werden von den Marktteilnehmer gar nicht gut aufgenommen, denn die Aktie bricht nachbörslich um fast 10 Prozent ein. Im regulären Handelsverlauf markierte der Titel noch bei 218,62 USD ein neues Allzeithoch.

  • Facebook übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,74 die Analystenschätzungen von $1,70. Umsatz mit $13,23 Mrd. unter den Erwartungen von $13,35 Mrd.
  • Umsatz und Nutzerzahlen enttäuschen jedoch
  • Kosten steigen um 50 % auf $7,37 Mrd
  • Facebook-CEO Zuckerberg: Community wächst weiter schnell
  • Facebook: Daily Active Users im Juni +11 % auf 1,47 Mrd.

/ Quelle: Guidants News


Dow Jones Index

Der Dow Jones Index schloss heute über der 25.400 Punkte-Marke. Da dieses Kursniveau eine markante Hürde darstellte, könnten in den nächsten Tagen weitere Kursgewinne hinzukommen. Im Idealfall erreicht der Index in den nächsten Wochen die runde 26.000-Punkte-Marke.

US-INDIZES-Kauflaune-nach-Zugeständnissen-der-EU-im-Handelsstreit-Facebook-nachbörslich-dick-im-Minus-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

Nasdaq 100 Index

Der Nasdaq100-Index konnte heute ein neues Allzeithoch bei 7.511,39 Punkten erreichen. Damit setzt sich die Outperformance gegenüber den anderen US-Indizes weiter fort. Bis 7.600 Punkten liegen nun keine Widerstände mehr im Markt.

US-INDIZES-Kauflaune-nach-Zugeständnissen-der-EU-im-Handelsstreit-Facebook-nachbörslich-dick-im-Minus-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100