Nasdaq Composite: 2.101,60 Punkte
    Dow Jones: 11.189,76 Punkte

    Nach starker Eröffnung können die US Indizes sich im Handelsverlauf auf hohem Niveau halten. Die Konsolidierung im Bereich der Tageshochs kann bisher bullisch bewertet werden und lässt einen weiteren Anstieg im späten Handel erwarten. Gestützt wird der Markt dabei durch den Halbleiter- und Netzwerksektor, relative Schwäche zeigt weiterhin der Ölsektor. Der Nasdaq hängt im Bereich der beschriebenen kurzfristigen Widerstandszone bei 2100 Punkten, kann dabei aber den mittelfristigen Abwärtstrend klar nach oben durchbrechen. Auch der Dow Jones hält das Hoch Niveau und notiert im Bereich des Vortageshochs um 11200 Punkte.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt