• Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 7.603,90 Pkt
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 26.364,58 Pkt
ANZEIGE

So kennt man es, nicht nur an den US-Börsen: Die Käufer werden so lange eingelullt, bis doch einmal ein Volaschub einsetzt. Von einem solchen angesichts der heutigen Bewegungen zu sprechen, wäre vielleicht etwas gewagt. Zumindest bewegt sich aber auch intraday wieder etwas und nicht nur in den ersten Handelsminuten. Gerade im Tech-Bereich werden heute Gewinne mitgenommen.

Der Chipsektor trägt mit einem Minus von 1,2 % klar die rote Laterne. Ebenfalls schwach präsentieren sich Autoaktien und Airlines. Gewinner gibt es nur zwei: Pharmaaktien und Versorger. Also Defensive scheint gefragt, während die Quartalsberichtssaison so langsam anläuft.

US-INDIZES-Konsolidierungen-laufen-an-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Der Dow Jones schaffte es nicht, das Freitagshoch bei 26.436 Punkten zu überwinden. Einige enttäuschte Marktteilnehmer scheinen daraufhin den Verkaufsbutton zu drücken. Im Stundenchart klafft eine große Kurslücke vom Freitag, die erst bei 26.157 Punkten geschlossen wäre. Vorgeschaltet dient bereits das Kursniveau zwischen 26.297 und 26.277 Punkten als Supportbereich. Steigt der Index über 26.436 Punkte, lassen sich Ziele bei 26.487 und 26.540 Punkten nennen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

US-INDIZES-Konsolidierungen-laufen-an-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Dow-Jones-Chartanalyse (Stundenchart)

Der Nasdaq 100 fiel von der heute adjustierten Pullbacklinie zurück und das durchaus dynamisch. Der Fokus richtet sich nun auf die Supportzone zwischen 7.580 und 7.570 Punkten. Dort verläuft inzwischen auch der EMA50 im Stundenchart. Ein Bruch dieses Unterstützungsbereichs könnte eine weitere Verkaufswelle nach sich ziehen. Weitere Unterstützungen notieren bei 7.542 und 7.510 Punkten. Gerade letztere Marke ist mittelfristig sehr wichtig.

US-INDIZES-Konsolidierungen-laufen-an-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
Nasdaq-100-Chartanalyse

Chartanalysen auf GodmodeTrader.de – Eine Anleitung