Nasdaq Composite: 2292,93 Punkte

    Dow Jones: 10.835,0 Punkte

    Die US Indizes zogen zu Handelbeginn zunächst wieder an, fallen intraday aber leicht zurück. Stützend wirken liegen der Gold-, der Öl- und der Biotechsektor. Schwächer zeigen sich der Luftfahrt-, der Computer- und der Pharmasektor.

    Die US Indizes korrigieren aktuell die laufende Kursrallye leicht. So lange die laufende Zwischenkorrektur im Nasdaq Index jetzt oberhalb von 2285 Punkten verläuft, ist tendenziell mit einer weitere Aufwärtsbewegung bis 2333 Punktzen zu rechnen. Unter 2285 Punkten dehnt sich die Korrektur bis 2270 - 2272 und darunter ggf. 2252 Punkte aus. Der Dow Jones brach markiert heute ein neues AllTimeHigh an der Pullbacklinie (aktuell 11.855 Punkte), wo er zunächst leicht nach unten hin abprallt. Unter 11.820 Punkten ist ein Rücksetzer bis 11.750 Punkte möglich. Steigt der Index hingegen signifikant und letztlich auch per Tagesschluss über 11.860 Punkte an, liegen die nächsten Aufwärtsziele bei 11.900 und 11.930 Punkten.