Nasdaq Composite: 2.534,94 Punkte
    Dow Jones: 12.533,29 Punkte

    Die US Indizes starteten heute freundlich in den Handel und konnten ihre Kursgewinne anschließend nicht nur halten, sondern weiter ausbauen. Der Dow Jones verzeichnet aktuell ein Kursplus von 1,15 % und der Nasdaq kann um 1,27 % zulegen.
    Insgesamt zeigt sich der US Markt heute freundlich und mit einem Plus von 0,28 % zeigen sich die Pharmawerte heute als „Verlierer“. Deutliche Stärke zeigt sich am heutigen Tag in den Airlines, die um 6,07 % zulegen können.

    Der Nasdaq kann im heutigen Handel seinen Aufwärtstrend weiter fortsetzen und generierte bereits zur Eröffnung mit einem Kurssprung über 12.495 Punkte ein neues Kaufsignal. Diesem folgen weitere Kursgewinne, wobei sich der Index mit einem aktuellen Tageshoch bei 2.543 Punkten im Widerstandsbereich zwischen 2.540 - 2.555 Punkten angelangt ist. Hier kommt es aktuell zu ersten abwärts gerichteten Reaktionen. Oberhalb von 2.489 Punkten bleibt der Index jedoch bullisch zu bewerten und Kursrückgänge wären zunächst nur als Korrekturen einzuordnen.

    Auch dem Dow Jones gelang mit der heutigen bullischen Eröffnung zumindest Intraday ein kleines Kaufsignal, denn hier hat sich in den vergangenen Tagen ein kleines Doppeltief gebildet. Das rechnerische Kursziel dessen liegt bei ca. 12.650 Punkten.
    Übergeordnet bleibt der Index jedoch mit Kursen unterhalb von 12.766 Punkten zunächst bärisch. Erst darüber würde sich das Chartbild auch im Tageschart wieder verbessern. Im Umkehrschluss bedeutet dies Intraday immer noch ein erhöhtes Rückschlagsrisiko. Oberhalb von 12.440 Punkten wäre das kurzfristig bullisch Chartbild jedoch intakt. Ein neues prozyklisches Verkaufssignal wird hier erst unter 12.341 Punkten generiert.