• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 25.490,47 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 7.307,93 Pkt

Um es kurz zu halten, der Dow Jones Index hat sich exakt an die Vorgaben gehalten und fiel von 25.800 Punkten bis auf die 25.350 Punkte-Marke zurück. (Siehe Prognosepfeil von Mittwochabend) Dort sollte sich der Index dann erholen. Auch das tat er.

Eine neue Vorgabe lautet nun: Wird die 25.690 Punkte-Marke nicht nachhaltig überwunden (4-Stundenschlusskursbasis) dann könnte noch ein weiteres Tief folgen.

Bei einem Tagesschlusskurs über der 25.800 Punkte-Marke wären die Bullen im Vorteil.


US-INDIZES-Korrekturziele-abgearbeitet-was-folgt-darauf-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

Der Nasdaq100-Index hat das Kursziel von der letzten Chartbesprechung ebenfalls erreicht.

WERBUNG

Zitat: In dieser Woche haben die Bären das Kommando übernommen und könnten den Index in den kommenden Tagen noch einmal auf die 7.300 Punkte-Marke drücken.

Das gestrige Tief lag bei 7.257 Punkten. Von diesem Tiefpunkt konnte sich der Index um rund 90 Punkten erholen. Unterhalb der 7.400 Punkte-Marke wären die Bären zwar noch im Vorteil, allerdings nur sehr vage, denn das Korrektur-Muster könnte mit dem gestrigen Tief schon abgeschlossen sein.

Daher sollte man die Short-Gewinne einfahren und das Wochenende mit der Sonne genießen.

US-INDIZES-Korrekturziele-abgearbeitet-was-folgt-darauf-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100