• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 17.087,01 Punkte
  • Nasdaq Composite - Kürzel: NDC - ISIN: XC0009694271
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 4.561,46 Punkte

Handelsverlauf und Sektorenentwicklung

Der schwache Start der US Indizes wurde schnell aufgefangen, die Käufer zogen sie wieder weit nach oben. Die zweite Handelshälfte war dann von einer Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau geprägt, die großen Indizes Dow Jones, Nasdaq Composite und S&P500 beendeten den Tag mit nur noch kleinen Minuszeichen zwischen 0,14 und 0,25 %. Stärke zeigte sich heute bei Gold- und Silberwerten, auch der Versorger, der Netzwerk- und der Halbleiterindex lagen noch im Plus. Die Verliererliste führten Bank- und Biotechwerte an.

US-INDIZES-Kurzes-Zwischenspiel-der-Bären-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Profil Index

US-INDIZES-Kurzes-Zwischenspiel-der-Bären-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2

Dow Jones Industrial Index

Der Dow Jones kippt nun doch deutlicher von seinem Allzeithoch nach unten hin ab und könnte die Korrektur nun weiter bis 16.830 - 16.880 Punkte fortsetzen. Ein nachhaltiger Ausbruch über das Allzeithoch hingegen würde weiteres Aufwärtspotenzial bis 17.270 und 17.400 Punkte eröffnen.

US-INDIZES-Kurzes-Zwischenspiel-der-Bären-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Dow Jones

Nasdaq Composite Index

Im Chart des Der Nasdaq Composite Index sitzt die heutige Tageskerze unterhalb der kleinen Kerzen der vergangenen drei Tage. Im Grunde wäre auch hier jetzt eine Abwärtskorrektur in Richtung Kreuzunterstützung bei 4.477 - 4.485 Punkte möglich. Alternativ sehen wir in den kommenden Tagen nochmals neue Jahreshochs im Bereich von 4.600 Punkten, bevor eine größere Zwischenkorrektur beginnt.

US-INDIZES-Kurzes-Zwischenspiel-der-Bären-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
Nasdaq Composite