Nasdaq Composite: 2.534,22 Punkte
    Dow Jones: 12.499,66 Punkte

    Die US Indizes starteten heute freundlich in den Handel und ziehen sofort stark an. Sämtliche Sektoren notieren im Plus, am stärksten der Luftfahrt-, der Biotech und der Telekommunikationssektor. Nur leicht im Plus zeigen sich der Versorger- und der Pharmasektor.

    Der Nasdaq Index zeigte sich gestern stark und prallte deutlich am EMA200 nach oben hin ab. Auch heute wird die Rallyebewegung weiter fortgesetzt, der Index nähert sich dem Hoch bei 2.552 Punkten. Gelingt ein Anstieg darüber, wäre eine hochdynamische Rallyebewegung bis ca. 2.600 Punkte möglich. Rücksetzer sollten idealerweise bei 2.213 - 2.218 Punkte enden. Unter 2.205 Punkten könnte wieder Verkaufsdruck aufkommen und der Index nochmals bis 2.485 - 2.490 Punkte korrigieren.

    Der Dow Jones Index markierte gestern ein neues Verlaufstief im Bereich des Dienstagstiefs und zieht nun über das dazwischen liegende Hoch hinaus. Damit stehen die Chancen auf eine Bodenbildung (Doppelboden) relativ gut, welcher eine Kurserholung bis 12.600 und 12.724 Punkte einleiten könnte. Erst ein nachhaltiger Anstieg über 12.724 Punkte würde das immer noch angeschlagene Chartbild des Dow entscheidend aufhellen und deutliche Kursgewinne ermöglichen. Unter 12.400 hingegen drohen wieder Abgaben bis zunächst 12.271 Punkte.

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt