Nasdaq Composite: 2455,89 Punkte

    Dow Jones: 12.319,42 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute leicht im Plus eröffnet und ziehen gleich wieder an. Die US Indizes haben den Handel heute im Plus eröffnet, ganz vorne liegen der Gold-, der Öl- und der Netzwerksektor. Etwas schwächer zeigen sich der Versorger- und der Pharmasektor.

    Der Nasdaq Index tendiert seit dem Mittwochshoch in einer keilförmigen Handelsspanne seitwärts bzw. leicht aufwärts. Die Oberkante dieser Formation liegt bei 2457 Punkten. Steigt der Index intraday und letztlich per Tagesschluss über 2457 Punkte an, liegt das nächste große Aufwärtsziel bei an der Oberkante des Aufwärtstrendkanals bei 2508 Punkten. Fällt er hingegen signifikant unter 2443 Punkte zurück, werden weitere Abgaben bis 2430 - 2433 und darunter 2410 Punkten wahrscheinlich. Der Dow Jones zeigt sich seit gestern etwas schwächser als die Technologiemärkte und notiert weiter von seinem AllTimeHigh bei 12.355 Punkten entfernt. Steigt er über 12.355 Punkte an, liegt das nächste Aufwärtsziel an der Oberkante des Aufwärtstrendkanals bei 12.460 Punkten. Unter 12.300 Punkten wird eine Abwärtskorrektur bis 12.200 - 12.225 Punkte möglich.