Nach freundlicher Eröffnung entwickelten sich die US Leitindizes uneinheitlich. Der Nasdaq konnte das erhöhte Niveau halten, die Eröffnungsgewinne aber nicht weiter ausbauen. Dabei steigt der Index auf Schlussbasis um 0,2% auf 2452 Punkte an. Der Dow Jones konnte sich weiter nach oben lösen und die Kursgewinne im weiteren Handelsverlauf ausbauen. Dabei kommt es zu einem Anstieg um 0,4% auf 12332 Punkte.

    Gestützt wurde der Markt dabei durch den Halbleiter- und Ölsektor, schwächer tendierte der Goldsektor. Gewinner im Dow Jones waren heute die Aktien von Coca Cola (+2,5%) und Disney (+2,3%), die auf neue Jahreshochs ausbrechen können. Alcoa fällt hingegen um 1,1% zurück. Im Nasdaq 100 gerieten nach dem gestrigen Anstieg heute Oracle (-2,2%) und Sun Microsystems (-2,8%) unter Druck, fortgesetzt wurde die Rallye bei Novellus (+6,4%).

    Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt