Nachdem die US-Indizes am Freitag nahezu unverändert aus dem Handel gegangen sind, überwiegen heute die roten Vorzeichen. Sämtliche Sektoren notieren im Minus. Dabei zeigen sich Werte der Biotech-Branche relativ robust und verlieren nur unterproportional zum Gesamtmarkt. Auf der anderen Seite setzt sich der Abverkauf im Edelmetallsektor fort. Die Branche gibt heute im Schnitt um über sieben Prozent ab.

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.